Unterrichtswerk Spielpläne
Weitere Bücher
Artikel in Lexika und Handbüchern
Artikel in Büchern
Artikel in Zeitschriften
Artikel über Internetpublikation
Herausgebertätigkeit
Rezensionen
Rundfunkbeiträge

23.07.2018 | 07.26

Weitere Bücher

Siehe auch Unterrichtswerk Spielpläne

1974 Karl-Jürgen Kemmelmeyer: Die gedruckten Orgelwerke Olivier Messiaens bis zum "Verset pour la fête de la dédicace". Eine strukturwissenschaftliche Darstellung. Band I: Textteil 255 Seiten; Band II: Tabellenteil 188 Seiten. Regensburg: Bosse-Verlag (FBMw 25)
1976 Karl-Jürgen Kemmelmeyer / Rolf Wehmeier: Der Schlager. Handbuch für Unterricht und Praxis. Handbuch 191 Seiten, Schülerarbeitsmaterial 30 Seiten, Schallplatte 17 cm / 33UpM. Regensburg: Bosse-Verlag (BMP 8)
1981 Karl-Jürgen Kemmelmeyer / Werner Probst: Quellentexte zur Pädagogischen Musiktherapie. Zur Genese eines Faches. 416 Seiten. Regensburg: Bosse-Verlag (DBMSp Bd. 1)
1982 Rolf Wehmeier unter Mitarbeit von Karl-Jürgen Kemmelmeyer: Popsound aktuell - Playbacks, Partituren, Hintergründe. Handbuch 108 Seiten (KJK: S. 89-107), Schülerarbeitsmaterial 36 Seiten (KJK), Kassette mit Playbacks und einem Hörspiel "Ein Sound entsteht". Regensburg: Bosse-Verlag (BMP 22)
1982 Hedwig Finke-Knüwer / Karl-Jürgen Kemmelmeyer / Jens Wienhues: Musik im Krankenhaus. Grundlagen, Ziele, Materialien für Unterricht und Therapie in der Schule für Kranke. Ein Beitrag zur Humanisierung des Krankenhausaufenthaltes. 195 Seiten (KJK: S. 108-177). Regensburg: Bosse (DBMSp Bd. 2)

1991
Teile des Berichts flossen ein in: „Hypothesen des Modellversuchs und Ergebnisse ihrer Überprüfung.“ In: Werner Probst: Instrumentalspiel mit Behinderten. Ein Modellversuch und seine Folgen. Schott, Mainz 1991, bes. S. 182-186 mit nachfolgenden Berichten der Arbeitsgruppen (Leitung der Wissenschaftlichen Begleitung des Modellversuchs: Karl-Jürgen Kemmelmeyer)
1983 MODELLVERSUCH des Verbandes deutscher Musikschulen „Instrumentalspiel mit Behinderten und von Behinderung Bedrohten - Kooperation zwischen Musikschule und Schule“. Projektleitung: Werner Probst. Leitung der wissenschaftlichen Begleitung und Redaktion des Abschlußberichtes: Karl-Jürgen Kemmelmeyer. 354 Seiten mschr. (KJK: Kap 2, 4, 5, 9, 13). Kopiervervielfältigung in 50 Exemplaren durch den Verband deutscher Musikschulen VdM Bonn.
1996 Martin Weber (unter Mitarbeit von Klaus-Ernst Behne, Johannes Barkowsky, Karl-Jürgen Kemmelmeyer, Sointu Scharenberg): Thesaurus Musikpädagogik. Vorschläge für eine systematische Erschließung und Aufstellung von Buchbeständen und Medien einer musikpädagogischen Bibliothek. (Forschungsberichte des IfMpF Nr. 4). Hannover
2002 Karl-Jürgen Kemmelmeyer / Franz Riemer / Manfred Sauga / Hans Walter: Hauptsache: Musik. Aktionsprogramm für die Zusammenarbeit zwischen Schulen und anderen Institutionen der Musikkultur in Niedersachsen. – Hg. v. Landesmusikrat Niedersachsen e.V. und dem Niedersächsisches Kultusministerium. Hannover o. J.: Eigendruck des Landesmusikrates Niedersachsen
2003 Karl-Jürgen Kemmelmeyer (Redaktion) unter Mitarbeit von Matthias Baltz, Clemenz Wöllner, Carolin Stahrenberg, Anette Zeuch: Institut für Musikpädagogische Forschung - Berichte für die Jahre 1993-99, 2000, 2001 und 10 Jahre IfMpF 2003 – Eigendrucke des IfMpF, Hannover 2000-2003
2009 Karl-Jürgen Kemmelmeyer (Hg.): Zukunft der Musikberufe. Dokumentation und Auswertung des Expertenkongresses Rheinsberg 9. bis 11. März 2007. Mit einer ergänzenden Materialsammlung (ifmpf-Forschungsbericht 23). 209 Seiten. Hannover, Institut für Musikpädagogische Forschung.
Mit Beiträgen von Tilman Allert, Dieter Gorny, Karl-Jürgen Kemmelmeyer, Jessica Krause, Raoul Mörchen, Friedrich Platz, Luisa Rodehorst-Oehus, Friedrich Schenker, Raimund Vogels, Robert von Zahn
2011 Gutachten (interne Evaluation) zu Aufgaben und zur Situation des Landesmusikrats Niedersachsen e. V. und seiner Landesmusikakademie Niedersachsen gemeinnützige GmbH einschließlich der Arbeitsbedingungen ehrenamtlicher Tätigkeit im Präsidium, in den Landesausschüssen und den Fachbeiräten. 71 Seiten. Hannover: Eigendruck des Landesmusikrats Niedersachsen für die Mitglieder des Präsidiums und die Mitarbeiter
2011 (zus. m.) Ralf Krause, Matthias Rheinländer, Andreas Schenk, Michael Stüßer, Stefanie Welzel, Manfred Wolf, Christoph Würth: Mobilis in mobili. Über den Einsatz von mobilen Computern in der Bildung. 71 Seiten. Dilligen/Donau: Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung



Zum Seitenanfang


© 2018